Author Archive

Breitbandausbau im Wurzener Land verzögert sich

By |

Breitbandausbau im Wurzener Land verzögert sich

Es wird wohl noch eine gewisse Zeit ins Land gehen, bevor der flächendeckende Ausbau des Glasfasernetzes, geplant ist ein Datenvolumen von mindestens 100 Mbit/sek. in jedes Haus, im Wurzener Land beginnen kann. Dabei haben die vier kooperierenden Kommunen Thallwitz, Bennewitz, Lossatal und Wurzen ihre Hausaufgaben eigentlich vorbildlich erledigt: Mit der Gründung der Tochtergesellschaft WuLaWe Glasfaser…

Read more »

Kreativwirtschaft als Samenkorn

By |

Kreativwirtschaft als Samenkorn

Leer stehende Läden und Gewerbeimmobilien – dass Wurzen in Bezug auf die Belebung der Innenstadt wie viele andere Städte vor immensen Herausforderungen steht, ist seit längerem bekannt. Wie Oberbürgermeister Jörg Röglin zu Beginn des Stadtgesprächs am heutigen Abend in Erinnerung rief, hat es mit Stadtmarketing und Quartiersmanagement in den letzten Jahren schon Bemühungen gegeben, die…

Read more »

Verwaltung spart 70.000 Euro mit „Papier-Output“

By |

Verwaltung spart 70.000 Euro mit „Papier-Output“

Die alten Drucker und Kopierer in der Wurzener Stadtverwaltung haben bald ausgedient: Der Ausschuss für Haushalts-, Finanz- und Verwaltungsangelegenheiten hat in seiner jüngsten Sitzung die Vergabe der „Papier-Output-Systeme“ an die Firma DATEC Netzwerke & Druckerlösungen GmbH aus Leipzig vergeben. Grundlage der Entscheidung war eine Untersuchung der vorhandenen Kopier- und Drucksysteme mit dem Ziel, diese zu…

Read more »

Entwicklungskonzept „nördliche Vorstadt“ soll Fördergelder bringen

By |

Entwicklungskonzept „nördliche Vorstadt“ soll Fördergelder bringen

Das Websaalgebäude ist einer der noch im Wurzener Stadtbild vorhandenen „Schandflecke“, dem mit dem Städtebaulichen Entwicklungskonzept „nördliche Vorstadt“ zu Leibe gerückt werden soll. Ähnlich wie in den letzten Jahren für die Ostvorstadt soll mit dem Papier die Möglichkeit für die Beantragung von Fördergeldern sowohl für die Stadt selbst als auch für private Investoren geschaffen werden….

Read more »

Stadtjugendarbeit bekommt Verstärkung

By |

Stadtjugendarbeit bekommt Verstärkung

Nicht nur die zum Teil gewalttätigen Auseinandersetzungen in den letzten Monaten, an denen oftmals Jugendliche beteiligt waren, sind für die Wurzener Stadtverwaltung und das Jugendamt beim Landkreis Leipzig der Grund dafür, die Angebote der Jugendarbeit in der Stadt zu erweitern. Wie Franziska Stütz, Sozialraumkoordinatorin beim Landkreis, erläuterte, gibt es derzeit in Wurzen knapp 2.000 Kinder…

Read more »

Stadt prüft Anfragen des Neuen Forums für Wurzen

By |

Stadt prüft Anfragen des Neuen Forums für Wurzen

Zwar heißt der Tagesordnungspunkt „Abstimmung zu Petitionen des Neuen Forums für Wurzen“, allerdings handelt es sich, wie Thomas Boecker, Justiziar der Stadt, zu Beginn seiner Ausführungen erklärte, bei der drei Seiten langen Auflistung, die Christoph Mike Dietel dem Stadtrat zur Bearbeitung vorgelegt hat, zum größten Teil lediglich um Anfragen bzw. Ersuchen um Auskunft. Mit der…

Read more »

Sachsendorf kämpft um Dorfgemeinschaftshaus

By |

Sachsendorf kämpft um Dorfgemeinschaftshaus

Quadratisch, praktisch, gut und genau auf die Bedürfnisse der Sachsendorfer Vereine zugeschnitten soll das seit Jahren geplante Dorfgemeinschaftshaus werden. Das betonte Oberbürgermeister Jörg Röglin gleich zu Beginn der Debatte um die Zweckbindung der Erlöse aus dem Verkauf des Grundstücks am Clara-Zetkin-Platz/Wasserturmgelände für eben dieses Dorfgemeinschaftshaus. Weder die Stadterwaltung noch die Sachsendorfer selbst hätten vor, ein…

Read more »

Filmfest “LeoLiese” eröffnet

By |

Filmfest “LeoLiese” eröffnet

„Verstehst du mich? Filme und Veranstaltungen rund ums Kommunizieren“ lautet das Motto des diesjährigen Kinder- und Jugendfilmfestes „LeoLiese“, das heute durch Oberbürgermeister Jörg Röglin und Dr. Herbert Grunau vom Landesfilmdienst Sachsen e. V. im Kulturhaus Schweizergarten eröffnet wurde. In Zusammenarbeit zwischen Kulturbetrieb Wurzen und Netzwerk für Demokratische Kultur e. V. sowie weiteren Partnern wie dem…

Read more »

Polymobil – Verkaufsverträge sind unterschriftsreif

By |

Polymobil – Verkaufsverträge sind unterschriftsreif

Nachdem im Dezember letzten Jahres der Wurzener Stadtrat mehrheitlich beschlossen hatte, das im Bestand des Museums befindliche „Polymobil“ an die Wurzener Unternehmerfamilie Hühn zu verkaufen, sind die entsprechenden Verträge nunmehr unterschriftsreif, wie Raymund Töpfer, der für die Stadt die Vertragsverhandlungen geführt hat, im Kulturbetriebsausschuss mitteilte. Sämtliche im Stadtratsbeschluss enthaltenen Kernpunkte hätten, so Raymund Töpfer, in…

Read more »

Wurzener Bauhof rüstet auf

By |

Wurzener Bauhof rüstet auf

Bereits seit 1996 war der bislang vom Bauhof genutzte Unimog im Einsatz – und geht nun in den verdienten Ruhestand. An seiner Stelle hat nun ein modernes Neufahrzeug seine Arbeit aufgenommen, das vor allem technisch auf dem aktuellsten Stand ist: Zwei Generationen technische Weiterentwicklung seien ausgelassen worden, man mache mit dem neuen Unimog quasi einen…

Read more »