Nachrichten aus “Aktuellstes”

Naturschutz versus Ordnungsliebe?

By |

Naturschutz versus Ordnungsliebe?

Blühwiesen und der Schutz heimischer Insekten sind derzeit in aller Munde, auch die Stadt Wurzen will, wie der zuständige Verwaltungsmitarbeiter Michael Zerbs es in der jüngsten Sitzung im technischen Ausschuss formulierte, „den kleinsten Bewohnern der Stadt“ mehr Lebensraum schaffen. Über die Initiative „Sachsen blüht“ wurden 27,3 kg Saatgut bewilligt, die nach umfangreichen Vorarbeiten auf zwei…

Read more »

Kreatives Statement gegen Querdenken

By |

Kreatives Statement gegen Querdenken

Am vergangenen Montag setzte die Wurzener Aktionskunstgruppe “Wir können anders (sein)!” zum ersten Mal ein Zeichen gegen die anhaltenden Querdenkenproteste in Wurzen und dem Landkreis. “Wir wollen nicht mehr mit ansehen, wie sogenannte »Freie Sachsen« oder Muldentaler Steh-Auf Bürger*innen die Bürgersteige Wurzens verstopfen, in ihren Telegram-Gruppen homofeindliche Inhalte teilen und zivilgesellschaftliche Akteure bedrohen und ihre…

Read more »

Wolfgang Hegewald liest aus dem „Lexikon des Lebens“

By |

Wolfgang Hegewald liest aus dem „Lexikon des Lebens“

Der Deutschlandfunk feierte dieses Buch als „Wunderkammer der Einzelheiten“ – sie öffnet sich Neugierigen am 25. Juni 19 Uhr im Seepferdchen, Schweizergartenstraße 2. Was für Ringelnatz, der alle Dinge des Lebens verschmitzt bedichtete, Nilpferd und Seifenblase waren, sind für den Erzähler Wolfgang Hegewald: „Ausreiseantrag“, „Zylinderkopfdichtung“ (wichtiges Erzeugnis des VEB Dichtungswerk), „Usambaraveilchen“ oder „Gesichtsbuch“. Sein Lexikon…

Read more »

„Die Maus im Fernrohr“. Seemannsgeschichten und -lieder für Kinder

By |

„Die Maus im Fernrohr“. Seemannsgeschichten und -lieder für Kinder

Endlich startet das Kindersommerprogramm im Seepferdchen – Käpt’n Klaas rüstet sich für seine große Fahrt über die Weltmeere! Am 20. Juni 15 Uhr gibt der singende Kapitän ein Konzert im Seepferdchen-Innenhof, Schweizergartenstraße 2. Im Gepäck hat er Banjo, Dröthe, Gitarre, Mundharmonika, die lustige Meerestrommel und natürlich jede Menge Geschichten zum Lauschen und Staunen für die…

Read more »

EXXETA AG entwickelt Software für RathausCloud

By |

EXXETA AG entwickelt Software für RathausCloud

Jetzt ist es amtlich: Nachdem der Wurzener Stadtrat am 11. Mai einstimmig die Vergabe der Softwareentwicklung für die Rathaus Cloud beschlossen hat, haben Oberbürgermeister Jörg Röglin und Dr. Peter Heine,  Vorstand der EXXETA AG, heute die entsprechenden Verträge unterzeichnet. Mit der Auftragsvergabe zur Softwareentwicklung der RathausCloud ist nach mehrmonatiger Ausschreibungsphase nun ein wichtiger Meilenstein in…

Read more »

Wurzener schmücken Nachbarschaftsbaum

By |

Wurzener schmücken Nachbarschaftsbaum

 „Für uns als Netzwerk für Demokratische Kultur e.V. (NDK) bedeutet Nachbarschaft, füreinander da zu sein, sich zu unterstützen und miteinander das Zusammenleben zu feiern“ sagt Martina Glass, Geschäftsführerin des NDK. „Daher sind Aktionen wie der Tag der Nachbarn auch so wichtig. Am Freitag, dem 28.05., wollen wir uns austauschen, Wünsche und Anliegen sammeln und das…

Read more »

Arztpraxis im Nemter Dorfgemeinschaftshaus sorgt für Querelen

By |

Arztpraxis im Nemter Dorfgemeinschaftshaus sorgt für Querelen

Seit vielen Jahren betreibt die Burkartshainer Ärztin Frau Dr. Dathe bzw. mittlerweile deren Nachfolger, die Berufsausübungsgemeinschaft Bräutigam/Groß, im Obergeschoss des Dorfgemeinschaftshauses Nemt eine Arztpraxis, die von den Ortsansässigen auch sehr gut angenommen und geschätzt wird. Allerdings ist die Lage im Obergeschoss aufgrund der fehlenden Barrierefreiheit für viele Patienten sehr ungünstig, weshalb die Praxisräume ins Erdgeschoss…

Read more »

Projekt Rathaus-Cloud nimmt Formen an

By |

Projekt Rathaus-Cloud nimmt Formen an

Es ist eine Zukunftsvision, aber eine, die bald Wirklichkeit werden soll: Ein Verwaltungsmitarbeiter sitzt am Rechner in Augustusburg und bearbeitet einen Antrag auf verkehrsrechtliche Genehmigung, den eine Wurzener Bürgerin soeben online gestellt hat. Kommunen,  die Hunderte von Kilometern entfernt sind, teilen sich Verwaltungsaufgaben, werden so flexibler und effektiver. Unabhängig von Öffnungszeiten der Rathäuser können Bürgerinnen…

Read more »

Regenbogenflagge weht vorm Wurzener Stadthaus

By |

Regenbogenflagge weht vorm Wurzener Stadthaus

Gemeinsam mit Vertreterinnen der LAG Queeres Netzwerk Sachsen (Dresden), der Umlandberatung des RosaLinde Leipzig e.V und dem Netzwerk für Demokratische Kultur e.V. (Wurzen) hat Wurzens Oberbürgermeister Jörg Röglin soeben vorm Stadthaus die Regenbogenflagge gehisst – Auftakt zum Internationalen Tag gegen Homo-, Bi-, Inter*- und Trans*feindlichkeit (IDAHIT*), der in diesem Jahr bereits zum fünften Mal auf…

Read more »

Wir gehören dazu – Inklusion durch Sport

By |

Wir gehören dazu – Inklusion durch Sport

Rund um Wurzen arbeiten Vereine, Initiativen, Selbsthilfegruppen und Einzelpersonen engagiert daran, eine gleichberechtigte gesellschaftliche Teilhabe von Menschen mit Behinderungen einzufordern und umzusetzen. Auch der durch das Inklusionsnetzwerk Sachsen der LAG Selbsthilfe Sachsen e.V. neugegründete „Runde Tisch für Inklusion Wurzen“ möchte den „herausfordernden“ Inklusionsweg im ländlichen Raum unterstützen und begleiten. Als erste gemeinsame Aktion wird am…

Read more »