Author Archive

Wurzener Schülerinnen schreiben Geschichten

By |

Wurzener Schülerinnen schreiben Geschichten

Mit Auszügen aus ihren Texten haben am vergangenen Freitag Schülerinnen des Wurzener Magnus-Gottfried-Lichtwer-Gymnasiums ihr im Februar im Mitteldeutschen Verlag erschienenes Buch „Unsere Gesellschaft in Geschichten II“ erstmals feierlich der Öffentlichkeit präsentiert. In „Eine Welt ohne Rassismus“ erzählt Fee Schwuchow (krankheitshalber vertreten durch Thomas Seifert) von einer Zeitreise der Nachbarskinder Mar und Flor ins Jahr 3021,…

Read more »

Vereine machen Kleingartenwesen zum Wahlkampfthema

By |

Vereine machen Kleingartenwesen zum Wahlkampfthema

Um die „Zukunft unserer Kleingartenanlagen als wesentlicher Bestandteil der Großen Kreisstadt Wurzen“ soll es am Dienstag, dem 03. Mai 2022 ab 18:00 Uhr im Kulturhaus Schweizergarten gehen. Patric Blum lädt als Privatperson im Auftrag der Vorstände drei Wurzener Kleingartenvereine „Am Doktorteich“, „Muldenaue“ und „An der Windmühle“ zu einem Wahlforum mit den sieben Kandidaten ein, die…

Read more »

Stadtverwaltung und Gymnasium äußern sich zu Blühwiesenprojekt

By |

Stadtverwaltung und Gymnasium äußern sich zu Blühwiesenprojekt

Während im Rahmen der Sitzung des technischen Ausschusses am 02. März weder die Schulleitung noch der in der Stadtverwaltung verantwortliche Mitarbeiter Michael Zerbs großes Interesse zeigten, das von ihnen auf der Fläche vor dem Wurzener Gymnasium geplante Blühwiesenprojekt der Öffentlichkeit zu präsentieren, gibt es auf konkrete Anfrage nun von beiden eine Stellungnahme. Interessant dabei ist…

Read more »

Wurzener Stadtrat sendet Friedensbotschaft

By |

Wurzener Stadtrat sendet Friedensbotschaft

Es war nur ein kleines Zeichen, aber ein wichtiges, wie der Organisator der gestrigen Friedenskundgebung auf dem Wurzener Markt, Peter Poppe, resümierte. Knapp 30 Wurzenerinnen und Wurzener waren, immerhin aus eigenem Antrieb und aus Interesse an der Sache, seinem Aufruf gefolgt, gemeinsam gegen den Krieg in der Ukraine zu protestieren. Peter Poppe dankte insbesondere den…

Read more »

Wurzen setzt Zeichen für Frieden

By |

Wurzen setzt Zeichen für Frieden

Am kommenden Freitag, dem 11. März 2022, treffen sich Wurzener Bürgerinnen und Bürger auf dem Marktplatz, um gemeinsam ein Zeichen gegen den Krieg in der Ukraine zu setzen. Der langjährige, angesehene Stadtrat und Ortsvorsteher des Ortsteils Kühren-Burkartshain, Peter Poppe, hat, wie er betont, die Kundgebung als Privatmann angemeldet, um über politische Lager hinweg die gesamte…

Read more »

Gymnasium Wurzen: Schulleiterin stellt sich gegen Jugendprojekt

By |

Gymnasium Wurzen: Schulleiterin stellt sich gegen Jugendprojekt

Sie wollten ins Gespräch kommen, sie wollten angehört werden. Konstruktiv und faktenbasiert wollten die Jugendlichen von Fridays for Future Wurzen um ihr Projekt kämpfen, die seit vielen Jahren ungenutzte Schotterrasenfläche vor dem Gymnasium in eine Naturwiese für Insekten und Kleintiere zu verwandeln. Nachdem durch den verantwortlichen Verwaltungsmitarbeiter Michael Zerbs im Dezember vergangenen Jahres das Projekt…

Read more »

Denkmalschutz legt Naturschutzprojekt auf Eis

By |

Denkmalschutz legt Naturschutzprojekt auf Eis

Überall in Sachsen, vor allem in der Region um Leipzig, gibt es Beispiele für erfolgreich umgesetzte gleichartige Projekte – nur in Wurzen scheitert wieder einmal ein vielversprechendes Vorhaben am Veto der Denkmalschutzbehörde. „Gastfreundschaft im Trafohaus“ heißt die Initiative des NABU, mit der seit den 90er Jahren bereits zahlreiche ausgediente Transformatorenhäuschen, die teilweise unter Denkmalschutz stehen,…

Read more »

CDU Wurzen will NSDAP-Gefolgsmann ehren

By |

CDU Wurzen will NSDAP-Gefolgsmann ehren

Kurz nach Beginn der Veröffentlichung unserer Reportage über Dr. Armin Graebert erreichte uns die kritische Anfrage eines Wurzener Bürgers, weshalb wir uns mit dessen Vergangenheit beschäftigen. Darin enthalten war die bemerkenswerte Aussage, dass doch „im Falle Graebert die Entscheidung zwischen Nazi und Stadtrettung wohl eindeutig zugunsten des letzteren“ ausfallen solle. Verwunderlich ist das nicht, immerhin…

Read more »

Ringelnatzpark bekommt neue Bäume

By |

Ringelnatzpark bekommt neue Bäume

Wieder einmal sorgte eine Baumfällung in Wurzen für großen Aufruhr – diesmal seitens des Ringelnatzvereins. Grund ist die Fällung der alten Ahornbäume, die – so war es zumindest ursprünglich geplant – für das angenehme Ambiente im Schatten alter, gewachsener Bäume sorgen sollten, wenn zukünftig auf der Terrasse hinter dem Haus Lesungen oder Theater und Konzerte…

Read more »

Diskussion um Wurzener NSDAP-Oberbürgermeister – Teil 6: Das Haus in der Fischerstraße 3

By |

Diskussion um Wurzener NSDAP-Oberbürgermeister – Teil 6: Das Haus in der Fischerstraße 3

Die jüdische Familie Luchtenstein war in Wurzen sehr angesehen und beliebt. Vater Hugo Luchtenstein hatte in der Jacobsgasse ein Geschäft und soll auch von Kunden und Mitarbeitern sehr geschätzt worden sein. Die beiden Söhne Hans und Walter wuchsen in der Stadt auf und gingen hier zur Schule. Die Familie besaß ein Haus in der Fischerstraße…

Read more »