Posts Tagged “Straßenbau”

Wurzener Bürgerinitiative will Straßenbäume retten

By |

Wurzener Bürgerinitiative will Straßenbäume retten

Das Schicksal der Straßenbäume an der Eduard-Schulze-Straße scheint besiegelt – am kommenden Dienstag, dem 16. Januar 2024, sollen im Zuge der Baumaßnahmen an der S11 die ersten Bäume der Säge zum Opfer fallen. Einer davon ist die große Esche, die bislang den Kindern und Erwachsenen der Kita Arche Noah Schatten und frische Luft spendet. Mit…

Read more »

In Wurzen sollen 80 Linden sterben

By |

In Wurzen sollen 80 Linden sterben

Die Linden in der Eduard-Schulze-Straße müssen im Zuge der Straßenbaumaßnahme an der S11 gefällt werden – zumindest nach Meinung der Verantwortlichen in der Wurzener Stadverwaltung. Zweifel daran sind unter anderem darin begründet, dass die Planung des Bauvorhabens schon mehr als zehn Jahre zurückliegt und sich seither die Rahmenbedingungen erheblich verändert haben. So ist beispielsweise der…

Read more »

Geplante Baumfällung stößt Debatte über Bürgerbeteiligung an

By |

Geplante Baumfällung stößt Debatte über Bürgerbeteiligung an

Die Initiatoren des Protestes gegen die geplanten Baumfällungen in der Eduard-Schulze-Straße dürfen sich freuen: Wie aus dem Wurzener Stadthaus zu erfahren war, hat Oberbürgermeister Jörg Röglin die Arbeiten vorerst gestoppt. Da Fällungen nur während der Winterpause erlaubt sind, bleiben die Bäume somit voraussichtlich bis zum nächsten Jahresende stehen. Entsprechend werden auch die Bauarbeiten an der…

Read more »

Bürgerinitiative Radweg S42 macht mobil

By |

Bürgerinitiative Radweg S42 macht mobil

Mehr Sicherheit für den Radverkehr – am vergangenen Dienstag ist die Novelle der Straßenverkehrsordnung in Kraft getreten, in der dazu mehrere neue Regelungen verankert sind. Ein Bestandteil ist die Festschreibung eines Mindestabstands, der beim Überholen von Radfahrern einzuhalten ist, um diese nicht zu gefährden. Dieser beträgt innerorts 1,5 Meter, außerorts 2 Meter. Genau hier setzt…

Read more »

Albert-Kuntz-Straße wieder freigegeben

By |

Albert-Kuntz-Straße wieder freigegeben

Nach der Fertigstellung der Querungshilfe rollt seit heute wieder der Verkehr über die  Albert-Kuntz-Straße. Die Stadt Wurzen hatte dafür mit dem eigentlich zuständigen Baulastträger, dem Landesamt für Straßenbau und Verkehr (LASuV) eine Planungsvereinbarung abgeschlossen und im Zuge derer sämtliche mit Planung und Bau verbundenen Leistungen übernommen,  der Freistaat Sachsen als Eigentümer trägt die Kosten, die…

Read more »

Possenspiel um Abstandsschild

By |

Possenspiel um Abstandsschild

Es sah so aus, als käme Bewegung in die Diskussion um die Sicherheit des Radverkehrs auf der Staatsstraße S42. Zumindest konnte man dies einem Schreiben des säschsischen Staatsministers für Wirtschaft, Arbeit und Verkehr Martin Dulig an den Wurzener Oberbürgermeister Jörg Röglin von Mai 2019 entnehmen. Darin wirbt der Minister zum Thema Verkehrssicherheit auf der Straße…

Read more »

Neue Chance für Bau einer Querungshilfe

By |

Neue Chance für Bau einer Querungshilfe

Nachdem  die Vergabeentscheidung zum Bau einer Querungshilfe in der Albert-Kuntz-Straße zunächst nach kontroverser Diskussion sowohl vom Stadtrat am 27. August als auch vom Technischen Ausschuss am 11. September auf unbestimmte Zeit zurückgestellt wurde, will sich der Wurzener Stadtrat in seiner Sitzung am 29. Oktober noch einmal mit dem Thema befassen. Wie aus der Stadtverwaltung zu…

Read more »

Querungshilfe in der Albert-Kuntz-Straße wird nicht gebaut

By |

Querungshilfe in der Albert-Kuntz-Straße wird nicht gebaut

Es mutet fast wie ein Schildbürgerstreich an, was im Ergebnis der gestrigen Diskussion um den Bau einer Querungshilfe in der Albert-Kuntz-Straße/S19 vom Technischen Ausschuss beschlossen wurde: Mit 5 zu 4 Stimmen folgte das Gremium dem Antrag der Bürger für Wurzen, die Vergabe der Bauleistungen an die Firma Ezel aus Torgau, die das günstigste Angebot abgegeben…

Read more »

CDU stimmt für Straßenausbaubeiträge

By |

CDU stimmt für Straßenausbaubeiträge

Eines ihrer Wahlversprechen hätte die Wurzener CDU bereits vor der Wahl einlösen können –  zumindest nach Auffassung von Stadtrat Klaus Meißner (Die Linke), der das Thema in der gestrigen Stadtratssitzung im Rahmen der Beschlussfassung zum Bauausführungsbeschluss Dr.-Rudolf-Friedrichs-Straße aufs Tapet brachte. Er habe, so Klaus Meißner, mit einigem Erstaunen im Wahlprogramm der Wurzener CDU gelesen, dass…

Read more »

Überholen auf der S42 – Lkw-Fahrern droht Fahrverbot

By |

Überholen auf der S42 – Lkw-Fahrern droht Fahrverbot

Alltagsradverkehr gibt es in den Dörfern entlang der S42 nur sehr eingeschränkt. Anstatt für die kurze Strecke in den zentralen Ort Kühren, wo mit Bahnanschluss, Einkaufsmöglichkeiten, Kita, Grundschule, medizinischer Versorgung usw. ein umfassendes Infrastrukturangebot vorgehalten wird, umwelt- und klimafreundlich und zudem noch kostengünstig den Drahtesel zu nutzen, holen die Leute aus Sachsendorf, Wäldgen und Streuben…

Read more »