Posts Tagged “Stadtentwicklung”

Freie Fahrt auf Wurzens Straßen

By |

Freie Fahrt auf Wurzens Straßen

Ab morgen können Ortsansässige und Gäste der Stadt an Freitagen und Wochenenden kostenlos die neuen Wurzener Stadtbuslinien testen. Das Angebot gilt bis zum 30. Januar 2022 und soll dazu beitragen, die Vorteile des neu strukturierten öffentlichen Nahverkehrs der Stadt für möglichst viele Leute im wahrsten Sinne des Wortes erfahrbar zu machen. Bei der Konzeption haben…

Read more »

Stadträte canceln Citymanagement

By |

Stadträte canceln Citymanagement

Einen ersten Vorgeschmack darauf, wie Politik im derzeitigen Wurzener Stadtrat funktioniert, bekam Marcel Buchta gleich zu Beginn der jüngsten Sitzung des Technischen Ausschusses am vergangenen Mittwoch. Auf Antrag von David Kramer, Fraktion Neues Forum für Wurzen, wurde der Tagesordnungspunkt „Vergabe Citymanagement Wurzen 2022“ per Beschluss von der Tagesordnung genommen und entsprechend nicht verhandelt. Begründung: Einer…

Read more »

Kleingartenentwicklungskonzept vorgestellt – Regionalverband beteiligt sich nicht

By |

Kleingartenentwicklungskonzept vorgestellt – Regionalverband beteiligt sich nicht

Mehrere Vorstände von Wurzener Kleingartenvereinen haben sich am vergangenen Dienstag auf den Besucherplätzen im Schweizergarten eingefunden, um die erste Vorstellung des Kleingartenentwicklungskonzepts im Stadtrat zu verfolgen, der Präsident des Regionalverbandes „Muldental“ der Kleingärtner e. V., Frank Lichtenberger, der als Generalpächter der städtischen Flächen derzeit wichtigster Verhandlungspartner ist, fehlte. Bei den anwesenden Gartenfreunden wie auch den…

Read more »

Ringelnatzpark entsteht im Crostigall

By |

Ringelnatzpark entsteht im Crostigall

Parallel zur laufenden Sanierung des Wurzener Ringelnatz-Geburtshauses startet nun auch die Neugestaltung der hinter dem denkmalgeschützten Gebäude gelegenen Freianlagen. Zwischen Crostigall und Postgasse soll, angelehnt an den barocken Baustil des Ringelnatzhauses, als “grüner Trittstein” ein parkähnliches Gelände mit Terrasse, Aufenthalts- und Sitzmöglichkeiten, einer Spielkombination und befestigten Flächen für die Nutzung als Bühne und Kleinkunstareal errichtet…

Read more »

Wurzener Stadträte lassen NDK im Stich

By |

Wurzener Stadträte lassen NDK im Stich

Die Enttäuschung ist wohl mindestens genauso groß wie die Sorge um den Fortgang des vom Netzwerk für Demokratische Kultur e. V. (NDK) betriebenen Bauprojekts am Wurzener Domplatz, D5: Am gestrigen Abend hat der Wurzener Stadtrat mit 6 Ja-, 14 Neinstimmen bei zwei Enthaltungen die Bewilligung der Erhöhung des kommunalen Eigenanteils an den Sanierungskosten in Höhe…

Read more »

Vergabevorschlag löst Bedenken aus

By |

Vergabevorschlag löst Bedenken aus

Nach teilweise sehr zähen Verhandlungen, vor allem mit der Denkmalschutzbehörde des Landkreises Leipzig, soll es nun endlich mit dem Umbau des Wurzener Wasserturms zur Musikschule richtig losgehen – zunächst mit der Sanierung der ehemaligen Herberge am Clara-Zetkin-Platz. Nachdem im Juni von der Bauaufsicht des Landkreises Leipzig die Vollständigkeit der Bauantragsunterlagen bestätigt wurde, soll nun parallel…

Read more »

Sternwarte-Grundschüler ziehen in die Pesta um

By |

Sternwarte-Grundschüler ziehen in die Pesta um

Den Sommer über können die Ferienkinder aus der Grundschule an der Sternwarte schon mal gucken, wie es bei den Großen in der Oberschule so zugeht. Grund für die Umquartierung sind die laufenden Sanierungsarbeiten am Schulhaus. Während das Gebäude nach der Erneuerung der Fassade von außen schon fast wie neu aussieht, müssen innen unter anderem noch…

Read more »

Weg frei für Sachsendorfer Vereinsdomizil

By |

Weg frei für Sachsendorfer Vereinsdomizil

Die Ausschreibungen für den Bau des Dorfgemeinschaftshauses im Wurzener Ortsteil Sachsendorf können beginnen: Sehr zur Freude der anwesenden Vereinsvertreter hat der Stadtrat, nachdem bereits der Ortschaftsrat Kühren-Burkartshain und der Technische Ausschuss ihr Einverständnis gegeben hatten, der Bereitstellung der notwendigen Mittel in Höhe von 600.000 Euro zugestimmt. Obwohl die Bauplanung, an der die örtlichen Vereine maßgeblich…

Read more »

Stadtrat bewilligt Fördergelder für Leuchtenmanufaktur

By |

Stadtrat bewilligt Fördergelder für Leuchtenmanufaktur

Die ersten Schritte für eine Öffnung des Areals der Leuchtenmanufaktur im Badergraben 16 können gemacht werden: Der Wurzener Stadtrat bewilligte in seiner jüngsten Sitzung Fördergelder in Höhe von insgesamt knapp 270.000 Euro. Der Eigenanteil der Stadt Wurzen beträgt rund 90.000 Euro. Mit diesem Eigenanteil können rund 180.000 Euro aus dem Förderprogramm „LZP – Lebendige Zentren”…

Read more »

Wurzener Teppichfabrik bekommt neuen Glanz

By |

Wurzener Teppichfabrik bekommt neuen Glanz

Mit der Sanierung des alten Websaalgebäudes wird demnächst auch der letzte große „Schandfleck“ an den Eingangstoren der Stadt Wurzen verschwinden. Auf Einladung von Oberbürgermeister Jörg Röglin stellte Anne-Susann Pilk von der Campus Group Leipzig kürzlich  im Technischen Ausschuss das Projekt „Wurzener Teppichfabrik – Wohnen in der Metropolregion Leipzig“ vor. Danach sollen auf den sechs Geschossen…

Read more »