Posts Tagged “Bürger für Wurzen”

Wurzener Stadträte lassen NDK im Stich

By |

Wurzener Stadträte lassen NDK im Stich

Die Enttäuschung ist wohl mindestens genauso groß wie die Sorge um den Fortgang des vom Netzwerk für Demokratische Kultur e. V. (NDK) betriebenen Bauprojekts am Wurzener Domplatz, D5: Am gestrigen Abend hat der Wurzener Stadtrat mit 6 Ja-, 14 Neinstimmen bei zwei Enthaltungen die Bewilligung der Erhöhung des kommunalen Eigenanteils an den Sanierungskosten in Höhe…

Read more »

Stadträte kontra Stadtverwaltung?

By |

Stadträte kontra Stadtverwaltung?

Unter den Wurzener Stadträten wächst offenbar der Unmut über die Art und Weise des Umgangs einiger Stadträte mit Verwaltung und Stadtoberhaupt. Als langjähriger und ältester Stadtrat hat sich nun Peter Poppe (Die Linke) zu Wort gemeldet: An der Sondersitzung des Stadtrates am 27.01.2021 konnte ich aus privaten Gründen nicht teilnehmen. Erschrocken war ich über das…

Read more »

Anschlag auf Wurzener CDU-Büro sorgt für Kontroversen

By |

Anschlag auf Wurzener CDU-Büro sorgt für Kontroversen

Für kontroverse Diskussionen sorgt dieser Tage in Wurzen ein Anschlag auf das Büro des CDU-Landtagsabgeordneten Kay Ritter. Bislang unbekannte Täter hatten „Ihr werdet hängen“ an die Fenster gesprüht, jedes Wort mit einer SS-Rune versehen. Neben der Tatsache, dass wieder einmal rechte Drohungen in Wurzen in aller Öffentlichkeit vorgebracht werden, sorgt dabei für Diskussionsstoff, dass der…

Read more »