Nachrichten aus “Kultur”

“Die Moldau” – Orgelkonzert im Wurzener Dom

By |

“Die Moldau” – Orgelkonzert im Wurzener Dom

Ein ganz besonderes Klangerlebnis gibt es am morgigen Donnerstag im Wurzener Dom: Pascal und Markus Kaufmann, das junge Organisten Duo aus dem sächsischen Lichtenstein, will die Wurzener und Gäste der Stadt vierhändig und vierfüßig mit auf eine prickelnde Reise durch „Böhmens Hain und Flur“ nehmen. Dem Lauf der Moldau von der Quelle bis zur Mündung…

Read more »

Tobias Rank macht Lyrik zu Chansons

By |

Tobias Rank macht Lyrik zu Chansons

Er werde die Einladung noch lange in schöner Erinnerung behalten, schrieb Jo van Nelsen an den Ringelnatzverein. Als erster Künstler trat der Frankfurter Kabarettist, Sänger und Conférencier im „Seepferdchen“ auf. Herzlicher Empfang und „ein aufmerksames und amüsierfreudiges Publikum – genau wie man sich das als Künstler wünscht!“, schrieb er.  Und der neue Raum habe eine…

Read more »

Es tickt die Zeit – Kultur im Ringelnatzhaus

By |

Es tickt die Zeit – Kultur im Ringelnatzhaus

Die 13 Monate – so heißt der letzte Gedichtband aus der Feder von Erich Kästner, der 1955 erschien. Das Werk gilt als eins seiner romantischsten und ist bezeichnend für seine späte Schaffenszeit. Kästner selbst erklärte, er schreibe die Gedichte als „ein Großstädter für Großstädter“, der sich auf die Schönheit der Jahreszeiten und der Natur besinnen…

Read more »

“Wo Mut die Seele trägt” – Lesung und Gespräch mit Autorin

By |

“Wo Mut die Seele trägt” – Lesung und Gespräch mit Autorin

Mit der Reihe „Mut, Risiko und (Über)Leben – Wie Frauen in und über Afghanistan berichten“ veranstaltet die Außenstelle Leipzig von Engagement Global sieben Gesprächsrunden, in denen afghanische Journalistinnen von ihren persönlichen Erfahrungen im Beruf und privaten Alltag berichten. Wie Pressesprecherin Petra Gohr-Guder mitteilt, findet am Donnerstag, dem 13. September 2018, in Erfurt der Auftakt statt….

Read more »

NDK erhält Preis für soziokulturelles Engagement

By |

NDK erhält Preis für soziokulturelles Engagement

Das Netzwerk für Demokratische Kultur e.V. (NKD) in Wurzen ist Träger des diesjährigen mit 5.000 Euro dotieren Preises für soziokulturelles Engagement, den die Kulturstiftung des Freistaats seit 2008 alle zwei Jahre vergibt. Zur feierlichen Verleihung am 24. August hielt  Sachsens Kunstministerin Dr. Eva-Maria Stange die Einführungsrede und sagte u.a.: „In diesem Jahr ging es der…

Read more »

Ringelnatz‘ Geburtshaus kann restauriert werden

By |

Ringelnatz‘ Geburtshaus kann restauriert werden

Die barocken Bauelemente am denkmalgeschützten Geburtshaus des Dichters, reisenden Artisten und Malers Joachim Ringelnatz in Wurzen bekommen eine Verjüngungskur. Pünktlich zum 135. Geburtstag des Künstlers überreichte Holger Knispel, Vorstandsvorsitzender der Sparkasse Muldental, im Beisein von Henry Graichen, Landrat des Landkreises Leipzig und Jörg Röglin, Oberbürgermeister der Stadt Wurzen, an Dr. Viola Heß, Vorsitzende des Joachim-Ringelnatz-Vereins,…

Read more »

Sächsischer Sommer im Ringelnatzhaus

By |

Sächsischer Sommer im Ringelnatzhaus

Er kommt wieder nach Wurzen und zerrt an den Lachmuskeln: Klaus Petermann, Vorsitzender der Lene-Voigt-Gesellschaft Leipzig, zelebriert den säggs‘schen Sommer mit Mundartgedichten über alles, was zum Sommer gehört: Liechewiese und Abbelguchen, Schrewergarden un Gogosbalme. Und das am Freitag, dem 13. Tag des Sommermonats Juli, um 19 Uhr im Ringelnatz-Geburtshaus. Petermann pflegt mit seinem Verein das…

Read more »

Warsteiner in Wurzen

By |

Warsteiner in Wurzen

Als einen Beitrag zur Städtepartnerschaft sehen der Freundeskreis des Museums und das Museum Wurzen die Ausstellung „Von Angesicht zu Angesicht“ die heute in der Städtischen Galerie am Markt eröffnet wurde und noch bis zum 29.07.2018 zu sehen ist. Wie es in der Einladung zur Vernissage heißt, setzt sich die Warsteiner Künstlerin Antje Prager-Andresen in ihren…

Read more »

Wieder mal Theater ums Ringelnatzhaus

By |

Wieder mal Theater ums Ringelnatzhaus

– für den guten Zweck. Teufel, Hexen, Nymphen und weiße Frauen geistern über die Terrasse. Es gruselt bei Spukgeschichten, die erzählen, wie Leinentücher Wunder vollbringen. Alte Sagen kommen auf die Bühne und ihre Gestalten erzählen, wie das Wasser zur Rochsburg kam, warum der Rochlitzer Berg eine rote Farbe hat und was beim Elefantenmord in Kühren…

Read more »

Filmfest “LeoLiese” eröffnet

By |

Filmfest “LeoLiese” eröffnet

„Verstehst du mich? Filme und Veranstaltungen rund ums Kommunizieren“ lautet das Motto des diesjährigen Kinder- und Jugendfilmfestes „LeoLiese“, das heute durch Oberbürgermeister Jörg Röglin und Dr. Herbert Grunau vom Landesfilmdienst Sachsen e. V. im Kulturhaus Schweizergarten eröffnet wurde. In Zusammenarbeit zwischen Kulturbetrieb Wurzen und Netzwerk für Demokratische Kultur e. V. sowie weiteren Partnern wie dem…

Read more »