Posts Tagged “Veranstaltung”

Wolfgang Hegewald liest aus dem „Lexikon des Lebens“

By |

Wolfgang Hegewald liest aus dem „Lexikon des Lebens“

Der Deutschlandfunk feierte dieses Buch als „Wunderkammer der Einzelheiten“ – sie öffnet sich Neugierigen am 25. Juni 19 Uhr im Seepferdchen, Schweizergartenstraße 2. Was für Ringelnatz, der alle Dinge des Lebens verschmitzt bedichtete, Nilpferd und Seifenblase waren, sind für den Erzähler Wolfgang Hegewald: „Ausreiseantrag“, „Zylinderkopfdichtung“ (wichtiges Erzeugnis des VEB Dichtungswerk), „Usambaraveilchen“ oder „Gesichtsbuch“. Sein Lexikon…

Read more »

„Die Maus im Fernrohr“. Seemannsgeschichten und -lieder für Kinder

By |

„Die Maus im Fernrohr“. Seemannsgeschichten und -lieder für Kinder

Endlich startet das Kindersommerprogramm im Seepferdchen – Käpt’n Klaas rüstet sich für seine große Fahrt über die Weltmeere! Am 20. Juni 15 Uhr gibt der singende Kapitän ein Konzert im Seepferdchen-Innenhof, Schweizergartenstraße 2. Im Gepäck hat er Banjo, Dröthe, Gitarre, Mundharmonika, die lustige Meerestrommel und natürlich jede Menge Geschichten zum Lauschen und Staunen für die…

Read more »

“Auf der Flucht vor der Freiheit”

By |

“Auf der Flucht vor der Freiheit”

Anlässlich des Gedenktages für die Opfer des Nationalsozialismus am 27. Januar überträgt das Netzwerk für Demokratische Kultur e.V. (NDK) am 28.01.2021 um 18.30 Uhr das 40-minütige Hörspiel “Auf der Flucht vor der Freiheit”. Das Stück, das die Todesmärsche am Ende des Zweiten Weltkrieges zum Thema hat, entstand im Jahr 2007 während eines Radio-Workshops des NDK…

Read more »

Erneuter Angriff auf NDK-Vereinshaus in Wurzen

By |

Erneuter Angriff auf NDK-Vereinshaus in Wurzen

Wie aus einer Pressemeldung des Netzwerk für Demokratische Kultur e. V. hervorgeht, betraten in der Nacht vom 26. auf den 27.06.2020 zwei dunkel gekleidete Personen das Grundstück des Vereins am Domplatz 5. Eine der beiden nahm sich einen vor dem Haus befindlichen Fahrradständer und zerschlug damit zwei Fenster an der Frontseite des Hauses. Videoaufnahmen der…

Read more »

Klangpoesie unter Linde und Kastanie

By |

Klangpoesie unter Linde und Kastanie

Mit einem neuen Programm stellt sich das Leipziger Duo „Klanggedanken“ am 10. Juli, 19 Uhr, im Innenhof des Kulturhauses Schweizergarten vor. Hierhin hat der Joachim-Ringelnatz-Verein kurzerhand seine beliebte Reihe „Freitags im Crostigall 14“ verlegt, weil sich hier, so die Vereinsvorsitzende Viola Heß, „Abstand, Poesie und Musik keinesfalls ausschließen.” „Danke dafür an den Kulturbetrieb, der Hof…

Read more »

Tag der Nachbarn in Wurzen

By |

Tag der Nachbarn in Wurzen

Am 29. Mai ist bundesweit der Tag der Nachbarn. “Dies ist eine jährliche Initiative zur Stärkung des nachbarschaftlichen Miteinanders. Angesichts der Corona-Krise ist gute Nachbarschaft besonders wichtig. Deswegen lasst uns am 29. Mai ein Zeichen der gegenseitigen Hilfsbereitschaft mit vielen kleinen und großen Aktionen setzen, die sich mit dem gebotenen Abstand und Corona-konform umsetzen lassen.”,…

Read more »

Gedenken an Todesmärsche im September

By |

Gedenken an Todesmärsche im September

Die für Sonntag, den 3. Mai im Muldental geplanten Gedenken für die Opfer der Todesmärsche 1945 müssen aufgrund der durch die Corona-Pandemie gegebenen Einschränkungen leider verschoben werden. “Natürlich kann individuell an die vor 75 Jahren letzten Verbrechen der Nazis erinnert und z. B. Blumen in Machern an der Gedenktafel in der Leipziger Straße, am Gedenkstein…

Read more »

Bennewitzer Linke gedenken Albert Kuntz

By |

Bennewitzer Linke gedenken Albert Kuntz

Am 4. Dezember 2019 jährt sich der Geburtstag des Antifaschisten Albert Kuntz zum 123. Mal. Er wurde am 23. Januar 1945 im KZ Mittelbau-Dora von Faschisten ermordet. Am Vorabend seines Geburtstags will der Bennewitzer Ortsverband Die Linke an ihn erinnern. Treffpunkt ist am 03. Dezember um 17:00 Uhr am Gedenkstein vor dem Jugend- und Freizeittreff…

Read more »

Ringelnatz-Verein macht aus Not eine Tugend

By |

Ringelnatz-Verein macht aus Not eine Tugend

… und präsentiert das Baugerüst an der Fassade seines derzeit nicht nutzbaren Domizils kurzerhand als Informations- und Werbefläche für Sachsens Kunst. Denn nicht irgendein Haus ist hier eingerüstet, sondern das Geburtshaus des bis heute unvergessenen Hans Gustav Bötticher, der sich seit 1919 selbst Joachim Ringelnatz nennt. Darauf in besonderer Form hinzuweisen, ließ sich der Joachim-Ringelnatz-Verein…

Read more »

Geschenke a la Ringelnatz – Töpferabend im Seepferdchen weckt Lust am Gestalten

By |

Geschenke a la Ringelnatz – Töpferabend im Seepferdchen weckt Lust am Gestalten

Immer gediegen solle man schenken, meinte Ringelnatz und hat nicht selten der eigenen Lust am Gestalten gefrönt, wenn es um seine Gaben ging. Diese Lust heizt der Ringelnatz-Verein mit einem zusätzlichen und professionell angeleiteten Töpferabend am 1. November um 19 Uhr im Seepferdchen an, wo man natürlich das namensgebende Tier formen kann, aber sich auch…

Read more »