Posts Tagged “Vereine”

Wurzener Stadträte beraten über Zukunft der Tafel

By |

Wurzener Stadträte beraten über Zukunft der Tafel

Seit im Jahr 2017 die vom Verein Zuversicht e. V. in der Stephanstraße viele Jahre lang betriebene Tafel aufgegeben werden musste, haben die Wurzener Bedürftigen einen langen Weg zu einer der Ausgabestellen, die vom Grimmaer Verein Tafel Muldental e. V. derzeit in Grimma und Trebsen betrieben werden. Doch das soll sich demnächst ändern. Wie es…

Read more »

Kreativer krimZkrams in der Wenceslaigasse

By |

Kreativer krimZkrams in der Wenceslaigasse

Seit wenigen Tagen ist der kreative Treffpunkt der Stadt um ein Angebot reicher. Der gemeinnützige Verein kunZstoffe e.V. rückt das Thema Upcycling und Ressourcenschutz in den Fokus und zeigt, welche nützlichen und schönen Dinge aus alten, scheinbar wertlosen Gegenständen und Materialien entstehen können. Damit sorgen die Akteure nicht nur dafür, dass sich die Nutzer mit…

Read more »

Sportlicher Jahresausklang im Wurzener Stadtpark

By |

Sportlicher Jahresausklang im Wurzener Stadtpark

Am letzten Tag des Jahres 2019 war noch einmal allerhand los im Wurzener Stadtpark: 320 große und kleine Sportler haben am Silvestermorgen ihre Laufschuhe geschnürt und sich auf den Weg gemacht. Bei schönstem Laufwetter, am Schluss guckte sogar die Sonne durch die Wolken, konnte die 750 Meter lange Laufrunde, begleitet und motiviert von Musik und…

Read more »

Rüsselchen-Mannschaft erfolgreich beim Ringelnatzlauf

By |

Rüsselchen-Mannschaft erfolgreich beim Ringelnatzlauf

Wieder einmal haben die Kührener Kinder dem Programm ihrer Bewegungs-Kita alle Ehre gemacht: Immerhin acht Läuferinnen und Läufer hat der Kita-Förderverein beim diesjährigen Ringelnatzlauf an den Start über das Wurzener Altstadtpflaster geschickt und ins Ziel gebracht. Stolz präsentierten Lilli, Alexander, Oskar, Fynn (vorn v.l.), Helena, Janina, Leonie und Sylke beim heutigen Fototermin ihre Medaillen und…

Read more »

Internationale Fußballjugend trifft sich in Wurzen – UKS Miłicz

By |

Internationale Fußballjugend trifft sich in Wurzen – UKS Miłicz

Am 22. und 23. Juni 2019 findet im Wurzener Frisch-Auf-Stadion das 4. Internationale D-Jugendturnier des ATSV statt. In Vorbereitung zu diesem Sportereignis möchte der ATSV Frisch Auf Wurzen die teilnehmenden Mannschaften aus dem In- und Ausland in der Reihenfolge ihrer endgültigen Teilnahmebestätigung vorstellen. 5. UKS Miłicz (Polen) – Stammgäste aus der Partnerstadt Bereits zum vierten…

Read more »

Wurzener schmücken Ostereierbaum

By |

Wurzener schmücken Ostereierbaum

Jede Menge Helfer brauchen die Stadtwandler noch, damit bis heute Nachmittag die über 5000 bunten Ostereier ihren Platz am großen Ostereierbaum auf dem Wurzener Marktplatz finden. Dabei geht es unter anderem mit der Drehleiter der Freiwilligen Feuerwehr ziemlich hoch hinaus, die mittleren Etagen können mit Leiter und Gerüst erstiegen werden. Wer seinen Teil zum Schmücken…

Read more »

Naturputztag im Wurzener Land

By |

Naturputztag im Wurzener Land

Teamwork und voller Körpereinsatz waren zuweilen nötig, um Muldewiesen und Flussufer gründlich vom Müll zu befreien, den achtlose Mitbürger in der Landschaft hinterlassen haben. Über 50 Leute folgten dem diesjährigen Aufruf zum „Naturputztag“ und deckten sich am Parkplatz Damaschkestraße mit den vom städtischen Bauhof bereitgestellten Müllbeuteln und Arbeitshandschuhen ein. Die Inspiration für einen Natur-Putztag im…

Read more »

NDK erhält Preis für soziokulturelles Engagement

By |

NDK erhält Preis für soziokulturelles Engagement

Das Netzwerk für Demokratische Kultur e.V. (NKD) in Wurzen ist Träger des diesjährigen mit 5.000 Euro dotieren Preises für soziokulturelles Engagement, den die Kulturstiftung des Freistaats seit 2008 alle zwei Jahre vergibt. Zur feierlichen Verleihung am 24. August hielt  Sachsens Kunstministerin Dr. Eva-Maria Stange die Einführungsrede und sagte u.a.: „In diesem Jahr ging es der…

Read more »

Wurzener Vereinsdomizil D5 für Nachbarschaftspreis nominiert

By |

Wurzener Vereinsdomizil D5 für Nachbarschaftspreis nominiert

„Eine aus Schlesien vertriebene Rentnerin gibt einer geflüchteten Familie aus Afghanistan Deutschunterricht. Der katholische Pfarrer spielt beim Winterfest für geflüchtete und deutsche Kinder den Nikolaus. Ein junger Mosambikaner hilft beim wöchentlichen Stammtisch einem Punk mit Lernschwäche bei den Mathe-Hausaufgaben. Sie alle verbindet der Wunsch, Verantwortung für eine offene Gesellschaft zu übernehmen – in einer sächsischen…

Read more »