Nachrichten aus “Aktuellstes”

Wurzener Jugendliche stellen sich „Corona-Gegnern“ entgegen – Landratsamt und Polizei versagen

By |

Wurzener Jugendliche stellen sich „Corona-Gegnern“ entgegen – Landratsamt und Polizei versagen

Eine Kunstinstallation, klare Ansagen und nicht zuletzt eine große Portion Mut – junge Wurzener haben eindrucksvoll demonstriert, mit welchen Mitteln man Verschwörungstheoretikern Paroli bieten kann. Die FridaysForFuture Ortsgruppe Wurzen hatte am vergangenen Freitag eine Demonstration auf dem Wurzener Markt angemeldet, in Form einer Mahnwache, um der bereits eine Woche zuvor angekündigten Demo „Für Grundrechte gegen…

Read more »

Landratsamt genehmigt Demos – Konflikte vorprogrammiert

By |

Landratsamt genehmigt Demos – Konflikte vorprogrammiert

Es scheint in Wurzen nur einen Platz zum Demonstrieren zu geben, so zumindest muss man die Entscheidung des Landratsamtes wohl werten, am heutigen Nachmittag und Abend zwei sehr gegensätzliche Veranstaltungen zeitgleich am selben Ort stattfinden zu lassen. Auf der einen Seite junge Menschen, die sich „gegen vernunftfreie Corona-Demos“ wie letzte Woche auf dem Wurzener Markt…

Read more »

Antifaschisten feiern Tag der Befreiung

By |

Antifaschisten feiern Tag der Befreiung

Wie an vielen anderen Orten feierten auch in Wurzen Antifaschisten am 8. Mai den 75. Jahrestag der Befreiung vom Hitler-Faschismus durch die Allierten. „Wir gedenken der unzähligen Opfer und mahnen zu Frieden und Freiheit. Die Lehre der Geschichte ist eindeutig, Rassismus, Nationalismus, Antisemitismus führen zu Tod und Verderben“, erklärt Jens Kretzschmar, Kreisvorsitzender DIE LINKE. Westsachsen,…

Read more »

Wurzener Schulen rüsten digital auf

By |

Wurzener Schulen rüsten digital auf

Welche Defizite unsere Schulen im Bereich Digitalisierung haben, hat sich in den letzten Wochen eindrücklich gezeigt. Zwar ist es wohl im Großen und Ganzen gelungen, die Schüler per Internet mit Lernaufgaben zu versorgen, von einem effektiven „Homeschooling“ wie es anderswo durchaus erfolgreich praktiziert wird, kann jedoch bei uns keine Rede sein. Knapp eine Million Euro…

Read more »

Vorschulkinder pflanzen Jahrgangsbäumchen

By |

Vorschulkinder pflanzen Jahrgangsbäumchen

Es ist gar nicht so einfach, gemeinsam einen Baum zu pflanzen, wenn man dabei auf Hygiene und Sicherheitsabstände achten muss. Deshalb haben die Vorschulkinder der Kita Rüsselchen ihren Jahrgangsbaum auf dem Kührener Höckerberg diesmal notgedrungen auch ohne geladene Gäste in die Erde gebracht. Wegen des trockenen Bodens hatte Olaf Kroggel von der Schutzgemeinschaft deutscher Wald…

Read more »

Kührener Steinschlange soll bis zum Elefanten wachsen

By |

Kührener Steinschlange soll bis zum Elefanten wachsen

Ein ehrgeiziges Vorhaben startet dieser Tage in der Kührener Kita Rüsselchen: Heute haben die Kinder und Erzieher einen ersten bemalten Stein am Fußweg vor der Einrichtung platziert, morgen sollen weitere folgen. Angeregt durch die Aktion „Sachsensteine“ und die Steinschlange, die derzeit schon im Wurzener Stadtpark wächst, wollen die jüngsten Kührener nun auch etwas Farbe in…

Read more »

Stadtverwaltung wieder direkter erreichbar

By |

Stadtverwaltung wieder direkter erreichbar

Ab Montag, dem 4. Mai 2020, werden auch in der Wurzener Stadtverwaltung die Kontaktbeschränkungen weiter gelockert. Wie die Stadt informiert, kehren diejenigen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, die in den vergangenen Wochen im Homeoffice gearbeitet haben, weitgehend in die Büros zurück und sind damit auch für Bürgeranliegen wieder persönlich ansprechbar. Ähnlich wie bei den Regelungen, die auch…

Read more »

Bürgerinitiative Radweg S42 macht mobil

By |

Bürgerinitiative Radweg S42 macht mobil

Mehr Sicherheit für den Radverkehr – am vergangenen Dienstag ist die Novelle der Straßenverkehrsordnung in Kraft getreten, in der dazu mehrere neue Regelungen verankert sind. Ein Bestandteil ist die Festschreibung eines Mindestabstands, der beim Überholen von Radfahrern einzuhalten ist, um diese nicht zu gefährden. Dieser beträgt innerorts 1,5 Meter, außerorts 2 Meter. Genau hier setzt…

Read more »

Jugend-Kunstaktion „Corona allein zu Haus“

By |

Jugend-Kunstaktion „Corona allein zu Haus“

In der derzeit kontaktarmen Zeit liegen auch viele Veranstaltungen und Projekte für Jugendliche auf Eis. Der Kinder- und Jugendring Landkreis Leipzig e.V. hat nun einen Jugend-Kunstwettbewerb gestartet, der auch von zu Hause aus mitgestaltet werden kann. Die Idee: Jugendliche fertigen mobile Graffiti Wände an, welche nach der Aufhebung der durch die Corona-Pandemie bedingten Einschränkungen öffentlich…

Read more »

Gedenken an Todesmärsche im September

By |

Gedenken an Todesmärsche im September

Die für Sonntag, den 3. Mai im Muldental geplanten Gedenken für die Opfer der Todesmärsche 1945 müssen aufgrund der durch die Corona-Pandemie gegebenen Einschränkungen leider verschoben werden. “Natürlich kann individuell an die vor 75 Jahren letzten Verbrechen der Nazis erinnert und z. B. Blumen in Machern an der Gedenktafel in der Leipziger Straße, am Gedenkstein…

Read more »